Dienstag, 15. April 2014

So tickt Dein Hund wirklich

Gratis-Video für Dich:

So tickt Dein Hund wirklich Liebe Hundefreundin, lieber Hundefreund, wie tickt Dein Hund wirklich? Erfahre jetzt kostenlos die Antwort von Hundecoach & Hundepsychologe Michael Bolte.

Klicke einfach auf “Die Hundeformel” und sieh Dir Dein Gratis-Video an. Hundecoach Michael Bolte hat die “Die Hundeformel” entwickelt, eine geniale Online-Hundeschule. Dabei arbeitet er mit einer ganz neuen Methode für die Hundeerziehung, die auf modernsten wissenschaftlichen Kenntnissen beruht.

Sein Motto:
Du selbst bist der beste Trainer Deines Hundes. Boltes Erfahrung spricht für sich selbst. Als Hundeexperte hatte er mit “Die Welpenschule” seine eigene Serie auf dem WDR. Und er ist immer wieder ein gesehener Interviewpartner in Talkshows, wenn es um Hunde geht.

Schon jetzt haben Hunderte von begeisterten Kunden sein Hundecoaching absolviert. Ich bin mir sicher, Michael Boltes Tipps und Tricks für die moderne Hundeerziehung sind genau das Richtige für Dich und Deinen Hund. Seine Online-Hundeschule ist wirklich genial!

Aber schau selbst … Mit ganz lieben Grüßen an Dich und Deinen Hund PS: Das Video „So tickt Dein Hund wirklich!“ gibt es kostenlos auf “Die Hundeformel”. Ein Besuch lohnt sich!

Hier noch der Link! So tickt dein Hund


 

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Online Hundetraining

Hundetraining online?

Wie soll das gehen, werden sie fragen.
Wenn ihr Hund nicht an der Leine gehen will und wild auf die "Jagd" geht brauchen sie ein Training.
Das Online Hundetraining zeigt ihnen in 12 umfangreichen Lehreinheiten, die sie per Video immer wieder abrufen können, wie sie ihren Hund selber trainieren können.


Groenland Hund by ~cottondragon on deviantART


Im online Hundetraining lernen sie unter anderem:
"
  • Wie bringe ich meinem Hund bei nicht an der Leine zu ziehen?
  • Was kann ich tun damit mein Hund nicht abhaut ohne Leine?
  • Wie gewöhne ich meinem Hund das Jagen ab?
  • Was soll ich machen, mein Hund ist aggressiv gegenüber anderen Hunden?
  • Was soll ich tun wenn mein Hund dominant ist?
  • Wie bringe ich meinem Hund “Sitz”, “Platz”, “Bei Fuß” etc. bei?
  • Wie kann ich meinen Hund abrufen, dass er auch zurück kommt?"
Sind sie interessiert?
Dann schauen sie doch mal auf die Webseite von Johanna Esser.
Hier der Link zum Online Hundetraining!

Viel Erfolg

PS: Das Buche von Johanna Esser


Mittwoch, 20. November 2013

Hundefutter selbermachen, Kekse backen!

Es gibt eine Menge an verschiedenen Möglichkweiten, Hundefutter selber zu machen.
Im nachfolgenden Video finden sie eine Anleitung für echte Hundefutter Leckerlis!
Da werden Hundefutter Kekse gebacken.
Warum aber der ganze Aufwand, wenn es doch alles auch fertig gibt? Eben, das ist die alles entscheidende Frage.

Klicken sie mal auf das Buch und hören sie sich die Wahrheit über Hundefutter einmal an!

wahrheit hundefutter

Dienstag, 12. November 2013

Hundefutter im Test

Haben sie schon einmal ihr Hundefutter getestet?
Nun ich meine nicht gekostet, sondern mit ihrem Hund getestet? Es würde sie wahrscheinlich überraschen, was ihr Hund dazu sagt. Das Video zeigt ein paar hilfreiche Tipps für sie und ihren Hund!

Also, Hundefutter im Test!







Als nächstes folgt, jedenfalls für mich, wie man Hundefutter selber macht.
Klicken sie auf das Buch! Dort erfahren sie genau, was sie tun sollten, um Gesundheit für ihren Hund zu erreichen.






Hundefutter im Test

Mittwoch, 3. April 2013

Die Wahrheit über Hundefutter

Die Bedeutung einer Hunde Diät


Die Tatsache, dass Sie Ihren Hund lieben, spricht für sich und natürlich hat er es verdient, geliebt zu werden. Es besteht kein Zweifel, dass Sie ihn in bester Gesundheit erhalten wollen.

Es gibt viele Wege, dieses Ziel zu erreichen. Eine nahrhafte und ausgewogene Ernährung ist aber die Basis. Denken sie nur an hungrige Menschen, dann wissen sie, wie sich ein Hund fühlen muss, wenn er Hunger hat!

Wenn Sie Kompromisse in der Ernährung Ihres Hundes machen, dann sollten Sie nicht erwarten, dass er sein Leben in vollen Zügen mit ihnen zusammen genießen kann. Eine sorgfältig ausgewählte gute Qualität der Ernährung für Ihren Freund wird sich sicher auf die Qualität ihrer Beziehung zum Hund auswirken. Sie sollten sich daran erinnern, dass Vitamine und essentielle Mineralstoffe entscheidend für die Gesundheit Ihres Tieres sind.
Vergessen Sie nicht, zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel zu berücksichtigen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die Ernährung Ihres Hundes. Er ist am besten in der Lage, Ihnen eine professionelle Beratung zu bieten. Das ist sehr wichtig für Sie, um eine fundierte Entscheidungen über die Ernährung Ihres Tieres zu machen. Denken Sie auch an Fischöle, die bei der Bekämpfung von zum Beispiel Schuppen und Arthritis helfen können.

Mangelhafte Ernährung führt zu Trägheit und anfälligen Tieren. Erkundigen sie sich genau über die Inhaltsstoffe im Futter, das Buch „Die Wahrheit über Hundefutter“ kann ihnen dabei helfen, die richtige Diät zu finden!

Beachten Sie, dass Übergewicht nicht nur ein menschliches Problem ist, es wirkt sich auch auf Hunde sehr belastend aus. Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden und stabilen Gewichts für Ihren Hund. Zusätzliche Snacks wirken da oft sehr schlecht, vor allem, wenn es übertrieben wird. Bestes, ausgewähltes Hundefutter kann auch allergische Reaktionen verhindern, die aus der Nahrung kommen.

Die Reduzierung von Allergie-Probleme wird das Wohlbefinden ihres Hundes wesentlich verbessern. In den meisten Fällen ist eine einfache Änderung in den Sorten des Futters, oder mit selbstgemachtem Futter ausreichend.

Eine gute Ernährung beeinflusst stark sein äußeres Erscheinungsbild, macht das Fell und die Augen glänzend und nicht zu vergessen, wird der Atem ihres Hundes rein. Hier nochmal der Link zum Buch: „Die Wahrheit über Hundefutter“

Und hier gehts zum Hundefutterblog